GRÜNER STAR (GLAUKOM)

Das Glaukom (Drucksteigerung im Auge) zeigt bis zu einer späten Phase keinerlei Symptome. Daher ist eine frühzeitige Erkennung und Behandlung sehr wichtig. Diese Augenkrankheit kann zu einer völligen Erblindung führen. Aus diesem Grunde ist es sehr wichtig, dass Personen, bei denen in der Familie diese Krankheit bereits aufgetreten ist, die das 40. Lebensjahr überschritten haben, Kortison benützen oder eine Augenverletzung erlittenhaben im Abstand von 1-2 Jahren routinemässige Augenkontrollen durchführen lassen.

Wichtig: Allein die Untersuchung der Drucksteigerung im Auge ist nicht ausreichend um die Glaukomerkrankung frühzeitig zu erkennen.
In unserer Fachabteilung für Glaukom Erkrankungen werden die periodischen Untersuchungen unserer Patienten durch Messung des Augendruckes und der Sehweite durchgeführt. Die Augendruckmessung erfolgt durch das Mentor Pneumatic Tonographie Gerät, welches sich in der gesamten Türkei einzig und allein in unserer Klinik befindet. Die Tests zur Feststellung der Sehweite werden mit dem Zeiss Humphrey 750 Field Analyser Gerät gemessen. Die herausragendste Eigenschaft dieses Geräts ist, dass es über Statistik-Programme verfügt, durch welche angezeigt wird, ob der Patient den Test richtig durchgeführt hat.

Mit dem besonderen blue – on – yellow Programm kann eine Glaukom Erkrankung schon 2 Jahre im voraus festgestellt werden. Durch das im März 2002 in Betrieb genommene Heidelberg Engineering HRTIII Optic Nerve Head Analyser Gerät können wir auf dem Gebiet der frühzeitigen Erkennung von Erkrankungen grosse Erfolge erzielen. Glaukom erkrankte Patienten werden in unserer Klinik mit Medikamenten, Laser oder durch Durchführung von Operationen behandelt.